für eine starke Region

Der Regionale Entwicklungsträger LuzernPlus koordiniert als Gemeindeverband von Hildisrieden bis Schwarzenberg und von Vitznau bis Honau gemeindeübergreifende Themen.

Neuigkeiten

Bushub-Provisorium Ebikon kann umgesetzt werden

21.02.2020

Nachdem die Beschwerdefrist gegen das Bushub-Provisorium Ebikon ungenutzt verstrichen ist, soll das Provisorium per Fahrplanwechsel im Dezember 2020 umgesetzt werden. Damit profitiert die Rontaler Bevölkerung von wesentlich kürzeren Umsteigewegen und erhöhtem Fahrgastkomfort.

Weiterlesen

LuzernOst-Gebietsmanager Pius Portmann verlässt LuzernPlus

14.02.2020

Pius Portmann, seit Frühling 2018 als Gebietsmanager LuzernOst tätig, hat die Entwicklung in den letzten zweieinhalb Jahren massgeblich mitgeprägt. Er verlässt LuzernPlus im Herbst 2020, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Weiterlesen

Februar-Newsletter

07.02.2020

Der neue Newsletter von LuzernPlus ist erschienen.

Zum Newsletter

Themen

DV vom 22.11.2019

LuzernPlus hat an seiner Delegiertenversammlung vom 22. November 2019 verschiedene Geschäfte beraten. Verabschiedet wurden der Regionale Teilrichtplan Detailhandel und der Regionale Teilrichtplan Wanderwege. Als neue Präsidentin wurde die Kantonsrätin Michèle Graber gewählt, als neue Vorstandsmitglieder Gisela Künzli-Huber (Gemeinderätin Udligenswil) und Marcel Lotter (Gemeindeammann Malters).

Weiterlesen

Veranstaltungen

Sonntag, 01.03.2020
Fasnachtsanlass
Link zur Anmeldung

Montag, 16.03.2020
88. immoTable (Event für Standorte und Immobilien)
Link zur Anmeldung

Dienstag, 28.04.2020
LUGA-Anlass
(Gastreferat: Heinz Karrer, Präsident Economiesuisse)

Freitag, 15.05.2020
Delegiertenversammlung

Freitag, 27.11.2020
Delegiertenversammlung

Weiterlesen

Verbandsgemeinden

legende-verbandsgemeinden-xs
verbandsgemeinden

Regionale Projekte

4765-6353.JPG

Agglomerationsprogramm Luzern

Das Agglomerationsprogramm Luzern stellt die Weiterentwicklung der Agglomeration Luzern sicher. Es setzt auf vier Schwerpunkte: verstärkte Siedlungsentwicklung nach Innen, Gesamtverkehrskonzepte, Verbesserung der Qualität des Verkehrssystems und Förderung des Fuss- und Veloverkehrs.
LuzernPlus ist Co-Träger des Agglomerationsprogrammes Luzern.

4765-6516.JPG

Durchgangsbahnhof Luzern (DBL)

Der DBL ist ein zentrales Element für die Weiterentwicklung der Schienenmobilität in der Schweiz. Er verbessert den öffentlichen Verkehr im Kanton Luzern und in der Zentralschweiz sichert damit künftig die nationale und internationale Erreichbarkeit unserer Region.

Direkt zum Film...

4765-6054.JPG

Gesamtsystem Bypass

Mit dem Nationalstrassenprojekt «Bypass Luzern» soll ein neuer Tunnel mit zwei Röhren und je zwei Fahrstreifen den Verkehrsfluss zwischen Ibach in Luzern und Grosshof in Kriens verbessern und Platz für den ÖV und den Langsamverkehr schaffen.